Monatliches Archiv: Juni, 2016

Die „Etikette“ im Yoga Teil II

Hier sind die wichtigsten Hinweise, die du beachten solltest, damit du, deine Mityogakollegen und der/die YogalehrerIn eine schöne und erholsame Stunde genießen können – die Etikette des Yoga 🙂

Advertisements

Das erstmal im Yoga Teil I

Du warst noch nie im Yoga, würdest es aber gern mal ausprobieren? Sehr schön! Hier liest du, was du für deine erste Stunde brauchst.

21. Juni | Internationaler Tag des Yoga

Heute ist der 21. Juni 2016 – der internationale Tag des Yoga! Ein wunderbarer Beitrag von Yoga Vidya zu diesem Tag, der auf eine einfach und schöne Art erklärt, warum man dem Yoga… Weiterlesen

Wünsche erfüllen via Unterbewusstsein

Wir alle haben Wünsche. Ob große oder kleine, lang gehegte oder sich ständig wechselnde… Auch kennen wir Bücher wie „Bestellung ans Universum“ oder „Wünsche erfüllen…“ oder viele, viele andere, die zumindest alle auf… Weiterlesen

Meditation über Mitgefühl

Eine wunderbare Mediation, das Mitgefühl für sich sowie für alle andere Menschen (auf der Welt) zu entwickeln.  Sich selbst darf man dabei nicht vernachlässigen, denn wer für sich selbst kein Mitgefühl empfinden kann,… Weiterlesen

Mein Lesestoff während der Yogalehrerausbildung

Wer was lernen will, muss sich belesen! Beim Yoga hat man lange nicht ausgelernt und sich außreichend informiert. Anfangs glaubt man, dass ein Asana Buch oder ein kleines Buch mit paar Seiten reichen… Weiterlesen